Hotspot Service Design: Was braucht Ihr Kunde wirklich?

Impuls-Vortrag in der Wirtschaftskammer Purkersdorf – auf Einladung von Barbara Niederschick, GF und Impulsgeberin bei Niederschick, Wolfram & Partner, Funktionärin Wirtschaftskammer

Hinein die Schuhe des Kunden! Service Design gestaltet Dienstleistungen aus der Sicht der Kunden.

Im Service Design geht es darum die Berührungspunkte, die sog. Touchpoints, zwischen dem Kunden und dem Unternehmen so zu gestalten, dass Ihre Leistungen vom Kunden als großartiges Erlebnis wahrgenommen werden und in Erinnerung bleiben.

Mit Service Design wird ein Perspektiven- und Strategiewechsel in der Angebots- und Produktentwicklung eingeläutet. Einfühlungsvermögen in Bezug auf Bedürfnisse und Wünsche der Kunden, kombiniert mit einem strukturierten Gestaltungsprozess, schafft ein Angebot mit Alleinstellungsmerkmal. Die Arbeitsweise dieser jungen Disziplin ist vielfältig einsetzbar und findet nahezu in jeder Branche sinnvolle Anwendung.

Der Ablauf folgt einem vordefinierten Prozess der von einer generellen Problem- bzw. Aufgabenstellung über eine definierte Aufgabe hin zu einer spezifischen Lösung führt. Ist-Analyse, Bedürfniserhebung, Ideenfindung, Lösungsentwicklung, Prototypen, Testen, Implementierung. Dieser Arbeitsansatz wird in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen durchgeführt und ist iterativ zu bezeichnen; dh die zu gestaltenden Services werden in sich wiederholenden Schleifen gemeinsam mit dem Unternehmen evaluiert und optimiert. Eine Auswahl an Methoden z.B. Beobachtungsstudien, Interviews, Customer Journey, Persona, etc. begleiten diesen Design-Prozess.

Ihr Produkt oder Ihr Dienstleistungsangebot – oder das Ihres Kunden – wird durch die Ergebnisse eines angeleiteten Service Design Prozesses mit einer emotionalen und empathischen „Aura“ umhüllt und bereichert.

Service Design ermöglicht eine Steigerung der Wertschöpfung, da es versteckte Werte Ihres Betriebes oder die Ihrer Kunden aufzeigt und diese Dienstleistungen budgetschonend als Service-Innovationen sichtbar und verkaufbar macht.

Danke Barbara für die Einladung :-)img_9627