Autobahnraststätte 2020

Unsere Vision ist es, für bestehende Autobahnraststätten ein gesamtheitliches Design und eine Neu-Nutzung zu entwickeln. Dabei unterstützen uns die MasterstudentInnen des IMC FH Krems tatkräftig mit ihrer persönlichen Sichtweise und erforschen durch angewandte Service Design Methoden die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer von Raststationen. Wir freuen uns schon auf ein spannendes Ergebnis zu Semesterende!

Dieses Ergebnis liefert die Grundlage dafür, dass für die Institution Autobahnraststätte eine neue und unverwechselbare Gestaltungsmöglichkeit und für die Nutzer und Nutzerinnen ein neu gedachter Hub mit einzigartigen Services entsteht. Es soll eine Tür für die geänderten gesellschaftlichen Anforderungen und für eine zukunftsweisende Nutzung dieser Zentren geöffnet werden.