ALPINE ICE Eislaufen am Berg – Messe Interalpin

ALPINE ICE präsentiert die Innovation am Berg auf der Messe Interalpin in Innsbruck und stellt Pilotprojekt einer renommierten Bergbahn Westösterreichs vor: Eislaufen am Berg in Panorama-Höhenlage rund um Berg- und Mittelstationen von Gondelbahnen.

Besuchen Sie unseren  ALPINE ICE Messestand Halle O Stand 05 auf der Interalpin in Innsbruck von 26. bis 28. April 2017. 

Eislaufen ist heute beliebteste Wintersportaktivität der Städter – Renate Bauer und Martin Schobert, zwei Erlebnisplaner und Tourismusexperten, entwickelten mit ALPINE ICE für innovative Bergbahnen und Tourismusregionen eine alpine Inszenierung von „Eislaufen mit Bergpanorama“. Das Eislaufen erfolgt auf Augenhöhe mit den Berggipfeln auf Eislauf-Wegen in Höhenlage an Berg- und Mittelstationen. Kombiniert mit Nordic Ice Skating (Langlaufen auf Kufen), Bumpy Tracks, Eisstock am Berg und behutsamer Naturinszenierung entsteht ein innovatives und nachhaltiges Bewegungsangebot am Berg. 

Nach einem Jahr Entwicklungsarbeit bieten wir ressourcen- und kostensparend an, die Eis-Erlebnisplanung als modulares Gesamtkonzept sowohl stilistisch als auch inhaltlich auf die Anforderungen Ihrer Bergbahn anzupassen. 

Bald könnten auch in Ihrem Wintersport-Resort Eisläufer ihre Runden am Berg drehen. Interessiert? contact@alpineice.at www.alpineice.at

Für Medienvertreter: die Pressekonferenz findet am 26.4. um 9.45 Uhr in Halle A, 3. Stock, Raum 3 statt. https://www.tourismuspresse.at/presseaussendung/TPT_20170414_TPT0001/einladung-zur-pressekonferenz-eislaufen-am-berg-innovation-im-wintertourismus-bild

 

 

 

 

 

 

 

ALPINE ICE – WELTNEUHEIT!

Gemeinsam mit unseren Partnern von ALPINE ICE präsentieren wir auf der Interalpin eine Weltneuheit: Eislaufen am Berg in Panorama-Höhenlage! 

Wir laden Sie herzlich ein, mehr zu einer DER Winter-Innovation des Jahres zu erfahren.

Besuchen Sie unseren Messestand Halle O Stand 05 auf der Interalpin in Innsbruck

von 26. – 28. April 2017.

Eislaufen ist heute beliebteste Wintersportaktivität der Städter – zwei Erlebnisplaner und Tourismusexperten entwickelten mit ALPINE ICE für innovative Bergbahnen und Tourismusregionen eine alpine Inszenierung von „Eislaufen mit Bergpanorama“. Wir sind als wesentlicher Projektpartner an der Umsetzung der Winterinnovation beteiligt. Das Eislaufen erfolgt auf Augenhöhe mit den Berggipfeln auf Eislauf-Wegen in Höhenlage an Berg- und Mittelstationen. Kombiniert mit Nordic Ice Skating (Langlaufen auf Kufen), Bumpy Tracks, Eisstock am Berg und behutsamer Naturinszenierung entsteht ein innovatives und nachhaltiges Bewegungsangebot am Berg. 

Nach einem Jahr Entwicklungsarbeit bieten wir ressourcen- und kostensparend an, die Eis-Erlebnisplanung als modulares Gesamtkonzept sowohl stilistisch als auch inhaltlich auf die Anforderungen Ihrer Bergbahn anzupassen. 

Bald könnten auch in Ihrem Wintersport-Resort Eisläufer ihre Runden am Berg drehen. Interessiert? Gerne begrüßen wir Sie für ein Informationsgespräch am ALPINE ICE Messe-Stand in Halle O Stand 05 (bitte um Terminvereinbarung unter contact@alpineice.at).